„Jugend fragt nach“ – Erstes Planungstreffen

Im Juni diesen Jahres soll wieder „Jugend fragt nach“, die kleinere Schwesterveranstaltung von „Jugend im Landtag“ stattfinden. Am Freitag, den 13.01. gab es dazu das erste Vorbereitungstreffen. Insgesamt zwölf Jugendliche machten sich dafür, trotz widriger Umstände wie Schneechaos und Schienenersatzverkehr, auf den Weg nach Schwerin in das Jugendhaus Dr. K. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging… Read more „Jugend fragt nach“ – Erstes Planungstreffen

Plenardebatte zu Wahlalter 16 und Legalisierung von Cannabis

Knapp 130 Schüler*innen der 10. Klassen nahmen am Tag der Demokratie des Goethe Gymnasiums am Planspiel teil. In verschiedene Fraktionen aufgeteilt sollten die Teilnehmenden jeweils Pro oder Contra Argumente für die von den Jugendlichen gewählten Themen „Wahlalter 16“ und „Legalisierung von Cannabis“ sammeln und anschließend in einer Plenardebatte vortragen. Diese Debatte wurde von Dr. Mignon… Read more Plenardebatte zu Wahlalter 16 und Legalisierung von Cannabis

Workshop zu Beteiligung und Projektarbeit

Am 14.11. war ich eingeladen, beim Internationalen Bund (IB) in Schwerin einen Workshop zu den Themen Beteiligung und Projektarbeit anzubieten. Teilnehmende waren 12 Gruppensprecher_innen aus den Freiwilligendiensten (FSJ, FÖJ, BFD) des IB in Mecklenburg-Vorpommern. Sie vertreten Gruppen von Freiwilligen, die im Rahmen ihres Dienstes auch jeweils ein öffentlichkeitswirksames Projekt durchführen sollen. Wie können alle aus… Read more Workshop zu Beteiligung und Projektarbeit

Lenkungsgruppe Bundesnetzwerktreffen

Kinder- und Jugendbeteiligung ist ein bundesweites Thema. Daher hat sich vor vielen Jahren auch das BundesNetzwerk Kinder- und Jugendbeteiligung gegründet. Ich sitze seit letztem Jahr in der Lenkungsgruppe eben dieser. Wir trafen uns schon in Bremen und nun in Berlin um das nächste Netzwerktreffen vorzubereiten und Netzwerkdinge zu besprechen. Wir werden am 17. und 18.… Read more Lenkungsgruppe Bundesnetzwerktreffen

Schülerzeitungen mehr unterstützen

Schülerzeitungen sind großartige Möglichkeiten Schule mitzugestalten und die eigene Medienkompetenz durchs aktive Medien machen zu erweitern. Der Landesjugendring MV und der Jugendmedienverband haben sich zusammengetan und ein neues großes Projekt aufgelegt mit monetärer Unterstützung vom Land. Wir haben uns zwei Tage im Oktober zurückgezogen und rumgesponnen, Projektplan geschrieben und Aufgaben verteilt. Bald soll auch eine… Read more Schülerzeitungen mehr unterstützen

FRIEDA23 Strategietag

Das Büro des Jugendmedienverbandes MV und damit auch meins bei der Beteiligungswerkstatt liegen in der FRIEDA23. Wir sind ein Haus für Kultur, Kunst, Medien und Bildung. Viele verschiedene Vereine und Institutionen versammeln sich unter einem Dach. Dabei wollen wir nicht nur Mieter*innen sein, sondern auch gemeinsam kooperieren, Projekte entwicklen und Kultur sichtbar machen. Dafür gibt… Read more FRIEDA23 Strategietag

Ein Mehrgenerationen-Aktivplatz soll es werden

Ein Zusammenschluss aus der Bürgerinitiative „Lebenswerte Südstadt erhalten“, dem Verein „Leben in Biestow“, der Ortsbeiräte Südstadt und Biestow, des Seniorenbeirats Rostock, der Seniorenwohnanlage des DRK in der Semmelweiß-Str., des SBZ Südstadt/Biestow, der Beteiligungswerkstatt MV, Vertreter*innen einer Elterninitiative und Mitarbeiter des Amtes für Stadtgrün im Rahmen des Senioren-Projektes „Länger leben im Quartier“ des Fördervereins Gemeindepsychiatrie haben… Read more Ein Mehrgenerationen-Aktivplatz soll es werden