PANTA RHEI – Netzwerktreffen Zukunftswerkstatt in Sczeczin und Bröllin

Vom 4. – 7. Juni fand das diesjährige 29. Netzwerktreffen Zukunftswerkstatt in Sczeczin statt. Nach einem ersten Kennenlernabend ging es dann bei perfektem Wetter in drei verschiedenen Exkursionen nach Schloss Bröllin: zu Fuß an der Grenze entlang, um die Kunst zwischen den Grenzpfosten zu entdecken, mit dem Fahrrad nach Pampsee oder mit dem Zug zum Demokratiebahnhof Anklam. Abends wurden die Erlebnisse der Exkursionen beim FishBowl diskutiert.

fishbowl_graphic_recording
Live-Visualisierung des Fishbowls (Graphic Recording) von Katharina Bluhm und Petra Eickhoff

Der Samstag wurde für ein Open Space genutzt, um zu den verschiedensten Themen wie z.B. “Sketchnotes / kreative Visualisierungen”, “Methoden zum Einleiten der Phantasiephase bei Zukunftswerkstätten”, “Dragon Dreaming” oder “Umgang mit Rechtsextremismus” in kleinen Gruppen zu diskutieren.

Tagungsort in Bröllin
Tagungsort in Bröllin

Zum Abschluss wurde am Sonntag noch in die Zukunft geblickt: das nächste Netzwerktreffen wird 2016 in der Lausitz stattfinden. Detaillierte Infos zum Netzwerktreffen (Rückblick und Ausblick) gibts hier.

Vier Tage voll mit netten Menschen, tollen Eindrücken, zahlreichen neuen Ideen und Gedanken, wunderschönem Sonnenschein und einfach nur einer tollen Location!

One thought on “PANTA RHEI – Netzwerktreffen Zukunftswerkstatt in Sczeczin und Bröllin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*