Projekt „Jugend trifft Gnadenhof“ – Jetzt anmelden!!

Gnadenhof AG
Wenn du kein*e Hundeversteher*in bist, aber eine werden möchtest, dann melde dich jetzt an!

Für Jugendliche zwischen
14 und 20 Jahren.
Ab November 2015 – immer mittwochs – von Neubrandenburg aus. Melde dich jetzt an unter beteiligungswerkstatt@bundjugend-mv.de!

Wolltest du schon immer „etwas mit Tieren“ (wie Hunde, Katzen, Schweine, Schafe, Pferde …) machen?

Dann komm mit uns und neun anderen Jugendlichen immer mittwochs von Neubrandenburg zum Gnadenhof Sonnenschein nach Sadelkow: Dort lernst du die Tiere und den Hof kennen. Du verwirklichst gemeinsam mit anderen Jugendlichen eigene Projekte und kannst mit einem Patentier deiner Wahl arbeiten.

Begleitet wirst du dabei von der Beteiligungsmoderatorin der BUNDjugend, dem Jugendprojekt PARTiX (www.beteiligung-macht-stark.de), der Hundetrainerin Mady Kaddatz (www.hundesprache-mv.de) und natürlich den Menschen des Tierschutzvereins Sadelkow auf dem Gnadenhof Sonnenschein (www.gnadenhof.de). Somit kannst du ganz nebenbei in den Beruf der Tierpfleger*in hineinschnuppern und Erfahrungen im artgerechten Umgang mit Tieren sammeln.

Bist du dabei? Dann melde dich bis zum 23.Oktober2015 unter beteiligungswerkstatt@bundjugend-mv.de an! Voraussetzungen sind, dass du du zwischen 14 und 20 Jahren jung bist und im Landkreis Mecklenburgischen Seeplatte wohnst.

Geplanter Ablauf immer mittwochs, ab dem 04.11.2015
14.30 Uhr Treffen am ZOB Neubrandenburg (oder Einstieg in der Oststadt möglich), Fahrt mit dem Buslinie 500 (ÖPNV) nach Sadelkow
14.58 Uhr Ankunft Sadelkow
15.00 bis 16.45 Uhr Action im Gnadenhof und Reflektion
16.52 Uhr Abfahrt Buslinie 500 Sadelkow – 17.27 Uhr Ankunft ZOB Neubrandenburg (Ausstieg auch in der Oststadt möglich)

Das Programm und die Anfahrt sind für dich kostenlos, da sie durch die Hans Georg Schneider-Stiftung, das Projekt PARTiX und den Landesjugendring MV gefördert werden.

         Flyer_TierheimprojektWerbung Gnadenhof_Überschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*