kreisweites Jugendforum in Ludwigslust – Parchim

Tagesablauf des Jugendforum
Tagesablauf des Jugendforum

Am 28. November fand das Jugendforum LUP in Parchim statt. Organisiert wurde der Tag vom Kreisjugendring, der Beteiligungswerkstatt sowie einem jugendlichen Organisationsteam. Gemeinsam wurden im Vorfeld die für die Jugendlichen interessanten Themen mit einem Fragebogen abgefragt, mit dem Ergebnis das „Mobilität“ und „Freizeitangebote“ im Landkreis diskutiert werden sollten.

Diskussionsrunde am Vormittag: die Jugendlichen sammeln gemeinsam Ideen
Diskussionsrunde am Vormittag: die Jugendlichen sammeln gemeinsam Ideen

Der Vormittag des Samstags gehörte den Jugendlichen – die knapp 20 Anwesenden sammelten in einer ersten Meckerphase alle Dinge die sie stören. Im Anschluss daran konnten Ideen gesponnen werden, um vor dem Mittag noch einmal die Wünsche konkret zu formulieren und sich auf das Gespräch und den Austausch mit der Politik vorzubereiten.

Ab 14 Uhr kamen dann Expert*innen und Politiker*innen dazu und diskutierten knapp 3 Stungen lang mit den Jugendlichen über ihre Wünsche und Ideen. Im Anschluss entstanden sehr konkrete Verabredungen mit den Anwesenden, so dass daran in 2016 wunderbar weitergearbeitet werden kann.

gemeinsam mit der Politik und den Expert*innen diskutieren die Jugendlichen am Nachmittag zu "Mobilität" und "Freizeitangeboten"
gemeinsam mit der Politik und den Expert*innen diskutieren die Jugendlichen am Nachmittag zu „Mobilität“ und „Freizeitangeboten“

Auch im kommenden Jahr wird es ein solches Jugendforum wieder geben – ein jugendliches Orga – Team dafür hat sich schon gefunden. Wer aber darüber hinaus noch Lust hat, dies mitzugestalten, kann sich gern an beteiligungswerkstatt@schwerinerjugendring.de wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*