Kinder- und Jugendbeteiligung

Mobilität im ländlichen Raum…

Bereits im Oktober trafen sich interessierte Kinder und Jugendliche aus dem Amtsgebiet Grabow, um über ihre Themen zu diskutieren. Initiiert und durchgeführt wurde das von der Schule der Landentwicklung. Am 9. November wurde die Beteiligungswerkstatt zum Treffen dazu gebeten, um die Diskussionen in Zukunft auch weiterzuführen. Allein die Organisation des Treffens gestaltet sich als echte… Read more Mobilität im ländlichen Raum…

Spielplatz Neubau in Schwerin läuft mit Beteiligung von Kindern

Ein erster Infoabend, an welchem die SDS über den Spielplatz Neubau in der Rosa-Luxemburg Straße informierte, fand gestern Abend (am 4. November) im Dr. K statt. Der Ortsbeirat sowie einige interessierte Anwohner informierten sich über den geplanten Neubau und die damit einhergehende geplante Beteiligung von Kindern aus Schwerin. Denn am Samstag, 7. November sind 9:30… Read more Spielplatz Neubau in Schwerin läuft mit Beteiligung von Kindern

der KiJuRa Schwerin plant einen Tram – Talk im Januar

Der Kinder- und Jugendrat Schwerin (KiJuRa Schwerin) plant derzeit einen Tram-Talk. Am 23. Januar sollen interessierte Kinder und Jugendliche von 13 – 16 Uhr die Möglichkeit bekommen, auf einer Straßenbahnfahrt mit Politiker*innen ins Gespräch zu kommen. Dabei sollen Themen diskutiert werden, die der KiJuRa vorher per Fragebogen bei den Schweriner Kinder und Jugendlichen erfragt hat.… Read more der KiJuRa Schwerin plant einen Tram – Talk im Januar

Freizeitsportanlage in Krebsförden – erste Ideen sind gesammelt

Am 28. Oktober wurde in den Räumlichkeiten des Stadtteiltreff die Ideenwerkstatt durchgeführt, um gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen erste Ideen für die Freizeitsportanlage zu entwickeln. Da man in einem offenen Treff in der Regel nicht mit geschlossenen Gruppen arbeitet, entwickelten wir einzelne Stationen, um auch den Kindern und Jugendlichen die später dazu kamen, die… Read more Freizeitsportanlage in Krebsförden – erste Ideen sind gesammelt

Skateplatz in Schwerin – Mitmischen möglich!?

Letzte Woche ging es gemeinsam mit dem Streetworker und dem mobilen Pizza-Ofen „Back Datt“ auf den Dreesch in Schwerin zum Skateplatz. Das gemeinsame Pizza backen lockte die Kinder und Jugendlichen an und so kam man ins Gespräch: Wie findet ihr den Platz so? Was würdet ihr verändern? Was fehlt euch hier? Viele gute Ideen wurden… Read more Skateplatz in Schwerin – Mitmischen möglich!?

Jugend fragt nach – das letzte Vorbereitungstreffen

Nur noch wenige Tage. Dann startet „Jugend fragt nach 2015“ in Schwerin. Höchste Zeit für das Vorbereitungsteam sich noch mal zu treffen, letzte Fragen zu klären, offene Aufgaben zu verteilen und den Plan für die Tage (und Abende) abzurunden. Am 17.06. trafen wir uns deshalb im Dr. K. in Schwerin planten, diskutierten, suchten nach Lösungen… Read more Jugend fragt nach – das letzte Vorbereitungstreffen

Jung und (bald auch) mobil in NWM

Am 02.06. traf sich wieder die Gruppe Jung und mobil in NWM in Wismar. Zu all unseren Fragen und Anregungen für das Tarifkonzept, das ab 2016 im Landkreis gelten soll, haben wir noch am selben Tag ausführliche Antworten und Rückmeldungen aus dem zuständigen Büro erhalten. Die beste Rückmeldung aber war, dass wir auch zu den… Read more Jung und (bald auch) mobil in NWM

Logo Beteiligung macht Zukunft

Landeskonferenz „Eigenständige Jugendpolitik und Jugendbeteiligung“ am 29./30.05. in Rostock

Kinder- und Jugendbeteiligung war das zentrale Thema der Landeskonferenz am 29. und 30. Mai in Rostock – der Auftaktveranstaltung des landesweiten Programms „Beteiligung macht Zukunft“. Carsten Roeder aus Itzehoe (Schleswig-Holstein) und Prof. Waldemar Stange (Leuphana Universität Lüneburg) gaben als Gastreferenten spannende Einblicke in ihre Projekte und Erfahrungen hinsichtlich der Fragen, welche Rahmenbedingungen die Beteiligung junger… Read more Landeskonferenz „Eigenständige Jugendpolitik und Jugendbeteiligung“ am 29./30.05. in Rostock