Workshop

Bildsprache für die Schule

Am 19. April durfte ich für Lehrer*innen der Paul Friedrich Scheel Schule in Rostock und interessierte Sozialarbeiter*innen einen Workshop zu Sketchnotes geben. Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht die Möglichkeiten des Einsatzes der Bildsprache weiterzugeben und zu besprechen. Dabei sammelten wir auch noch weitere Ideen, wie Sketchnotes in der Schule von den Lehrkräften… Read more Bildsprache für die Schule

Workshop zu Beteiligungsorientierten Methoden in Dresden

Ende Januar durfte ich Kolleg*innen aus der Jugendarbeit in Dresden und Umgebung unterstützen mit einem Workshop zu „Beteiligungsorientierte Methoden in der Jugend(verbands)arbeit“. Wir sprachen über u.a. über Einstiege, Wups, Ideen- und Entscheidungsfindung. Es gab einen tollen Methodenaustausch und viele Tipps und Tricks zum Einsatz uns zur Strukturierung. Organisiert hatte den Workshop die Servicstelle Kinder- und… Read more Workshop zu Beteiligungsorientierten Methoden in Dresden

das nächste KiJuPaRaBe Treffen wird geplant

Vom 24. – 26. Februar 2017 werden sich die Jugendparlamente, Jugendräte, Jugendbeiräte,… (kurz: KiJuPaRaBe) wieder zu einem Vernetzungstreffen zusammenfinden! Gemeinsam mit jugendlichen Vertreter*innen aus verschiedenen Gremien wurden am Samstag, 24.09. schon erste Ideen gesammelt und Pläne geschmiedet: fest steht, dass wir uns in Rostock treffen werden und das ähnlich wie im letzten Jahr auch wieder… Read more das nächste KiJuPaRaBe Treffen wird geplant

Methoden-Workshop in Anklam

Unter dem Motto „Jugend(arbeit) in Bewegung“ luden die Jugendringe aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald am 21.08.2016 zum Fachtag nach Anklam. Insgesamt war die Veranstaltung  sehr informativ, gerade im Hinblick auf die Vorträge zu den Themen „Wie ticken Jugendliche?“ und „Wie Jugendliche Räume aneignen“.  Auch die Teilnehmendenzahl von circa 75 war hervorragend, die Konferenz war damit ausgebucht.… Read more Methoden-Workshop in Anklam

Zwischen verschlossenen Klos, mehr Grünflächen auf dem Schulhof und Schüler*innenmitbestimmung

Die letzten Wochen vor den Sommerferien nutzen viele Schulen für Projekttage, Schüler*innenvollversammlungen (SVV) oder Workshops. Mit meinen Kolleg*innen der Beteiligungswerkstatt war ich im am 04. Juli in Parchim bei der Schülervollversammlung der Regionalen Schule. Unterstützt vom Kreisschülerrat Ludwigstlust-Parchim und von uns, hat der Schülerrat der Schule seine Arbeit vorgestellt. Die Schüler*innen sammelten Ideen für die… Read more Zwischen verschlossenen Klos, mehr Grünflächen auf dem Schulhof und Schüler*innenmitbestimmung

Abwanderung junger Menschen – was tun?

Hiermit lade ich euch herzlich zu einem interessanten Beteiligungsprojekt ein: Es handelt sich um die Demografie-Werkstatt am 09.07. in Tribsees (zwischen Rostock und Greifswald). Bei diesem Workshop werden wir uns mit dem demografischen Wandel im ländlichen Raum auseinandersetzen, also z.B. mit folgenden Themen: – Abwanderung junger Menschen – weniger Geburten – mehr ältere Menschen Dabei… Read more Abwanderung junger Menschen – was tun?

Mobilität im ländlichen Raum…

Bereits im Oktober trafen sich interessierte Kinder und Jugendliche aus dem Amtsgebiet Grabow, um über ihre Themen zu diskutieren. Initiiert und durchgeführt wurde das von der Schule der Landentwicklung. Am 9. November wurde die Beteiligungswerkstatt zum Treffen dazu gebeten, um die Diskussionen in Zukunft auch weiterzuführen. Allein die Organisation des Treffens gestaltet sich als echte… Read more Mobilität im ländlichen Raum…

Mit dem Drachen träumen, planen, handeln und feiern.

Anfang November besuchte ich im Schloss Bröllin eine Weiterbildung zur Methode Dragon Dreaming. Entstanden war die Idee auf dem Netzwerktreffen Zukunftswerkstätten, bei dem Antonia Coffey uns schon die Methode vorgestellt hatte und wir darüber ins Gespräch kamen. Die lieben Menschen aus Bröllin haben sich dann um die Finanzierung gekümmert und schon war Antonia im November… Read more Mit dem Drachen träumen, planen, handeln und feiern.

Fahrt zur Demokratiekonferenz nach Leipzig

Vom 24. – 27. September ging es für einige Kinder und Jugendliche des KiJuPa Wismar und des KiJuRa Schwerin mit Katha und Teresa nach Leipzig zur 4. Internationalen Demokratiekonferenz. Wie auch immer es uns gelang: trotz 50min Verspätung eines Zuges wegen einer Baustelle kamen wir 10min früher als gedacht am Donnerstag abend an der Jugendherberge… Read more Fahrt zur Demokratiekonferenz nach Leipzig