Veranstaltungen vom Beteiligungsnetzwerk MV

Planspiel zur Landtagswahl – Du hast die Wahl!

Ahoi!

Wie ihr bereits alle wisst steht, am 26. September 2021, in Mecklenburg-Vorpommern nicht nur die Bundestagswahl, sondern auch die Landtagswahl, an.

Deshalb haben wir vom Beteiligungsnetzwerk beschlossen, dass wir mit euch dieses Thema behandeln wollen. Jeder Beteiligungsmoderator wird mindestens zwei Themenbezogene Planspiele in seinem Einzugsgebiet durchführen.

Dieses Angebot richtet sich speziell an die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern, in dem Zeitraum August bis zu den Wahlen.

Der Umfang einer solchen Durchführung beträgt im Durchschnittlich 90 Minuten an drei aufeinanderfolgenden Tagen, wobei die Erfahrung gezeigt hat, dass die Arbeit mit einem älteren Klientel sinnvoller ist und mehr Möglichkeiten für das Spielgeschehen und die eigenen Erfahrungen ermöglicht. Konkret empfehlenswert ist die Durchführung mit 14- bis 18-jährigen.

Die Inhalte unterscheiden sich von Planspiel zu Planspiel, so können bei: “Wahl in Wahlingen”, Kenntnisse über das Kommunalwahlsystem in Mecklenburg-Vorpommer vermittelt und eine Wahl mit Kandidaten und Parteien, sowie wie die dazugehörige Arbeit simuliert werden oder in “Die beste aller Welten”, Regierungsformen vermittelt und und in dessen Rollen gespielt werden. Dabei arbeitet beispielsweise eine Monarchie ganz anders als eine Demokratie, die Ressourcen werden unterschiedlich verteilt und die Ziele unterscheiden sich enorm.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit und ein gemeinsames Planspiel.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*