Veranstaltungen vom Beteiligungsnetzwerk MV

Methoden-Workshop in Anklam

Unter dem Motto “Jugend(arbeit) in Bewegung” luden die Jugendringe aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald am 21.08.2016 zum Fachtag nach Anklam. Insgesamt war die Veranstaltung  sehr informativ, gerade im Hinblick auf die Vorträge zu den Themen “Wie ticken Jugendliche?” und “Wie Jugendliche Räume aneignen”.  Auch die Teilnehmendenzahl von circa 75 war hervorragend, die Konferenz war damit ausgebucht.

Für einen der vier am Nachmittag stattfindenden Workshops wurde die Beteiligungswerkstatt angefragt. Es handelte sich um den Workshop “Methoden im Bereich Jugendbeteiligung”, der von Teresa und Reinhold durchgeführt wurde.

Ziel war, die circa 25 Teilnehmenden auf möglichst viele verschiedenen Methoden aufmerksam zu machen. Je nach Kenntnisstand unter den Teilnehmenden wurden diese entweder nur genannt, erklärt oder angespielt. Auch aus dem Kreis der Teilnehmenden wurden dabei viele Methoden in den Workshop eingespeißt.
Mit den vorgestellten Methoden wurden alle Bereiche abgedeckt, die bei Veranstaltungen im Bereich Jugendbeteiligung wichtig sind: Kennenlernen, Auflockerungsspiele, Teambuilding, Gruppeneinteilung, Ideenfindung, Wissensvermittlung, Diskussionsformen, Entscheidungsfindung und zu guter letzt natürlich das Feedback.
Letzteres haben wir natürlich auch in diesem Workshop eingeholt: Trotz der Kürze der Zeit reichte es von auffrischend über interessant bis bereichernd, was uns natürlich auch sehr gefreut hat.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*