Schülerzeitungen mehr unterstützen

Schülerzeitungen sind großartige Möglichkeiten Schule mitzugestalten und die eigene Medienkompetenz durchs aktive Medien machen zu erweitern. Der Landesjugendring MV und der Jugendmedienverband haben sich zusammengetan und ein neues großes Projekt aufgelegt mit monetärer Unterstützung vom Land. Wir haben uns zwei Tage im Oktober zurückgezogen und rumgesponnen, Projektplan geschrieben und Aufgaben verteilt. Bald soll auch eine extra Person unser Team verstärken und das Projekt koordinieren. Unter der Landesinfostelle Schülerzeitung (LiSZ) sollen Schülerzeitungen die Möglichkeit bekommen Geld als Anschubfinanzierung zu beantragen für Druck, Technik oder auch mal der Planungsfahrt. Daneben entwickeln für mit noch weiteren Partner*innen interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und Workshops für Schüler_innen und Schüler aller Altersgruppen und deren Lehrkräfte bzw. Schulsozialpädagog*innen. Dafür wollen wir dann erstmal rausfinden, was alle Beteiligten so brauchen an Unterstützung und Hilfe.

Mit dem Schülerzeitungswettbewerb 2016/1017 starten wir schon jetzt und hoffen auf viele Einsendungen. Alle Infos gibt es demnächst unter http://jmmv.de/schuelerzeitungswettbewerb

Wenn es Fragen dazu gibt, schreibt uns einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*